Food: Frühstück im Café Oper Wien

Ich persönliche liiiebe ja ein einfaches traditionelles Wiener Frühstück. Ich brauch keinen Schnick Schnack, kein “fancy Hippster Lokal” mit völlig überzogenen Preisen. Ich mags gerne herzhaft und die Wiener Kaffeehausathmosphäre darf auch nicht fehlen.

*Werbung in Zusammenarbeit mit Café Oper Wien.

Ich habe schon einige Wiener Kaffeehäuser ausprobiert und letzte Woche war ich mit einer Freundin schließlich im Café Oper Wien, das gleich, wie der Name vermuten lässt, bei der Wiener Staatsoper gelegen ist.

Café Oper Wien

Wir haben es uns bei einem Champagner Frühstück gutgehen lassen, wobei wir den Champagner durch Holundersaft ersetzt haben. haha So bald am Morgen bringe ich leider keinen Champagner runter. Wer das aber gerne mag, der wird bestimmt fündig, denn es gibt eine Champagnerkarte und die Auswahl ist groß.
Also gab es für uns zum Frühstück zwei Mal eine Kaffeespezialität, frisch gepressten Orangensaft, ein weiches Ei, zwei Semmeln, ein Kipferl, Butter, Marmelade, Beinschinken und Käse. Als Krönung kam dann noch Räucherlachs und dunkles Brot mit gaanz viel Schnittlauch dazu (Schnittlauch ist einfach so lecker, blöd, dass ich ihn bei mir am Balkon immer töte, weil ich vergesse ihn zu gießen!).

oliviasly_cafe_oper_wien_erfahrung_breakfast3

oliviasly_cafe_oper_wien_erfahrung_breakfast8

Mehr hätte ich definitiv nicht mehr essen können, aber ich habe mir die Speisekarte trotzdem noch mal durchgeschaut und entschieden, beim nächsten Mal den Avocadotoast und ein leckeres Müsli mit Joghurt und Beeren zu bestellen. Und wenn ihr euch jetzt fragt, was an einem Müsli so besonders ist, dann kann ich euch sagen, es gibt wirklich selten Joghurt mit verschiedenen Beeren. Meistens gibt es viel anderes Obst, ich freue mich daher immer, wenns nur Beeren gibt. #berriesfan

Ein lustiges Detail am Rande: An diesem Tag ist angeblich der neue Spielplan für die Oper erschienen, das haben wir natürlich vorher nicht gewusst. Aus diesem Grund waren sehr viele Opern- und Musikbegeisterte im Lokal und haben eifrig ihre Terminkalender mit dem neuen Spielplan abgeglichen. Man konnte richtig sehen, dass das Kaffeehaus sehr beliebt ist bei den WienerInnen.

oliviasly_cafe_oper_wien_erfahrung_breakfast3

Café Oper Wien
Operngasse 2
1010 Wien
Öffnungszeiten
Montag bis Samstag 8:00 – 24:00 Uhr
Sonntag und Feiertage 9:30 – 24:00 Uhr

 

oliviasly_cafe_oper_wien_erfahrung_breakfast6oliviasly_cafe_oper_wien_erfahrung_breakfast5oliviasly_cafe_oper_wien_erfahrung_breakfast4oliviasly_cafe_oper_wien_erfahrung_breakfast9

 

*Werbung in Zusammenarbeit mit Café Oper Wien.

4 Kommentare

    • 1. Mai 2017 / 17:53

      Es war auch mega 🙂 Auf jeden Fall einen Besuch wert!
      Liebe Grüße,
      Olivia : )

  1. 29. April 2017 / 12:03

    Das sieht total gut aus- wenn ich mal in Wien sein sollte, werde ich mir das mal selbst ansehen!! Übrigens sind die Fotos echt schön!❤
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende
    Eva
    https://chocolatewithstyle.wordpress.com

    • 1. Mai 2017 / 17:57

      Vielen lieben Dank, das freut mich zu hören. : )
      Alles Liebe,
      Olivia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.