Sommerball – Fête Impériale

Es ist jetzt wirklich schon ein wenig  her, aber ich möchte euch trotzdem von meinem aufregenden Abend in der Spanischen Hofreitschule berichten. Ich wollte in Wien immer schon mal auf einen Ball gehen. Jedes Mal in der Winterzeit denke ich daran, dass ich mir endlich mal eine Karte besorgen muss. Nur kommt es meistens nicht dazu, weil ich erstens kein Kleid habe und zweitens zu faul bin, mir rauszusuchen wann und wo denn die Bälle so sind.

Weiterlesen „Sommerball – Fête Impériale“

Places to visit in Barcelona in 3 Days

In diesem Beitrag zeige ich euch was ich in drei Tagen in Barcelona so gemacht habe. Wie ich in meinem ersten Post zu Barcelona schon gesagt habe, war die Zeit etwas knapp. Also würde ich auf jeden Fall empfehlen mindestens vier bis fünf Tage in Barcelona zu verbringen. Ich habe die meisten Restaurant Tipps von einer befreundeten Bloggerkollegin und die typischen Touri Sightseeing Hotspots habe ich mir einfach in einem Reiseführer zusammengesucht.

Weiterlesen „Places to visit in Barcelona in 3 Days“

Food: Frühstück im Café Oper Wien

Ich persönliche liiiebe ja ein einfaches traditionelles Wiener Frühstück. Ich brauch keinen Schnick Schnack, kein „fancy Hippster Lokal“ mit völlig überzogenen Preisen. Ich mags gerne herzhaft und die Wiener Kaffeehausathmosphäre darf auch nicht fehlen.

Ich habe schon einige Wiener Kaffeehäuser ausprobiert und letzte Woche war ich mit einer Freundin schließlich im Café Oper Wien, das gleich, wie der Name vermuten lässt, bei der Wiener Staatsoper gelegen ist.

Weiterlesen „Food: Frühstück im Café Oper Wien“