Review: The Beauty Bar Vienna

Ich war vor nicht allzu langer Zeit in der Beauty Bar Wien. Ich habe ja schon viel davon gehört und gelesen und sehr viele namhafte Bloggerinnen haben dem Beauty Paradies schon einen Besuch abgestattet. Die Adresse 1010 lässt ja viel erhoffen.

The Beauty Bar Vienna

Wie schon erwähnt, ist der Schönheitssalon im Herzen von Wien gelegen. Unweit vom Schwedenplatz und daher auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die  Öffnungszeiten der Beauty Bar haben mich außerdem beeindruckt: Mo – Sa von 10.30 – 20.00 und im Dezember soll auch sonntags von 10.30 – 18.00 geöffnet sein.
Es wird nach dem sogenannten „Walk-In Prinzip“ gearbeitet, das bedeutet, dass man keinen Termin vereinbaren muss, sondern einfach vorbeikommen kann. Das klingt auch sehr vielversprechend. Das Angebot an Behandlungen ist nahezu grenzenlos, es gibt so ziemlich alles was das Herz begehrt, um sich verwöhnen zu lassen.

oliviasly_beauty_bar_wien_erfahrungen_review5.jpg

Meine Erfahrungen

Ich habe die Homepage also mal durchforstet und mir ein Bild von den verschiedenen angebotenen Behandlungen gemacht. Schließlich habe ich mich entschieden, eine Maniküre mit Shellac machen zu lassen.

Die Beauty Bar wirbt damit, dass man keinen Termin im Vorfeld vereinbaren muss, somit handelt es sich um „beauty to go“. Eigentlich eine super Idee – wenns funktionieren würde. Ja, da hab ichs schon gesagt, es war nicht wirklich ein „Walk-In Service“. Ich würde sagen, wenn man es echt eilig hat, dann würde ich nicht darauf vertrauen und doch lieber einen Termin vereinbaren – einfach anrufen. Ich war insgesamt vier Mal dort, davon hat zwei Mal alles perfekt funktioniert. Wobei ich zugeben muss, das erste Mal war ich erst eine halbe Stunde vor Ladenschluss im Geschäft – da ist es verständlich, wenn kein Termin mehr vergeben wird.

Die Mitarbeiterinnen waren durchwegs freundlich und zuvorkommend. Wie schon gesagt, ich habe nur meinen Mantel abgelegt und konnte schon Platz nehmen. Die Arbeit war grundsätzlich in Ordnung. Der Lack hat gut gehalten. Shellac sollte zirka zwei Wochen halten, das war auf jeden Fall so. Der Preis für die Maniküre mit Shellac beträgt 39 Euro.

Ich nehme es eventuell ein bisschen zu genau, aber ich möchte gerne eine vollständige Leistung erhalten um den Preis, den ich bezahle. Auf der Homepage konnte ich die beinhalteten Leistungen bei einer Maniküre finden und im Nachhinein habe ich mir gedacht, da fehlt etwas. Das Wasserbad und die kurze Handmassage (auch keine Handcreme) fehlten. Es kann ja sein, dass diese beiden Behandlungsschritte nie gemacht werden, dann sollte das aber nicht auf der Homepage angeführt werden.

oliviasly_beauty_bar_wien_erfahrungen_review6

Die Innenarchitektur vermittelt richtig Urlaubsfeeling. Diese riesengroße Leuchtreklame ist einfach mega toll. Perfekt für ein Foto und während der Behandlung kann man aus dem Fenster blicken. Leider muss ich anmerken, dass mir die Arbeitsplätze durchwegs schlampig erschienen, die Fenster sind nicht geputzt, die Wand abgekratzt und schwarz vom Sessel, irgendwie ist nichts wirklich sauber. Auch die Arbeitsgeräte nicht.

Nach drei Wochen war ich dann wieder dort und wollte den Shellac entfernen lassen. Der Lack war nicht mehr perfekt, daher habe ich ihn bis dahin einfach mit normalem Nagellack ausgebessert. Das funktioniert sehr gut und kann ich nur empfehlen.
Der Preis nur zum Entfernen des Shellacs hat mich ehrlich gesagt ein wenig schockiert – 15  Euro nur um den Lack mit Alufolie zu entfernen? Finde ich wirklich zu viel. Wenn man wieder eine Maniküre mit Shellac machen lässt, dann kostet das Entfernen nur 5 Euro.

oliviasly_beauty_bar_wien_erfahrungen_review7.png

Mein Fazit

Die Arbeit war grundsätzlich in Ordnung. Was mich persönlich eher gestört hat, waren die Rahmenbedingungen. Der Beautytempel erscheint mir definitiv zu gehypt. Für einen Schönheitssalon im ersten Bezirk und dem eigentlichen Preis für eine Maniküre mit Shellac von 54 Euro, erwarte ich schon einen sauberen Salon, Geräte, Stühle und kein Kabellabyrinth am Boden.
Wenn es schnell gehen soll und man sich spontan entschließt eine Auszeit vom Alltag nehmen zu wollen, dann kann ich die Beauty Bar auf jeden Fall empfehlen. Alles in allem war mein Besuch in der Beauty Bar in Ordnung, aber nicht perfekt. Ich werde bestimmt noch so lange wieder hingehen, bis ich eine bessere Option gefunden habe. Das ist aber gar nicht so einfach.

Ich hoffe, ihr konntet euch ein Bild machen und ich konnte euch bei der Suche nach der perfekten Auszeit im Beautytempel helfen.
Wenn jemand von euch Empfehlungen für einen guten Salon hat, immer her damit! Ich freue mich und bin gespannt auf eure Vorschläge.

xoxo, Olivia

Link zum Schönheitstempel The Beauty Bar

Hier verlinke ich euch noch andere Reviews:

Berries and Passion

Woman Magazin

The Daily Dose

miss.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s